Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

THW Kiel: Rune Dahmke verlängert seinen Vetrag

Gute Nachrichten  

Handballer Rune Dahmke verlängert bis 2022 beim THW Kiel

08.12.2019, 17:30 Uhr | dpa

THW Kiel: Rune Dahmke verlängert seinen Vetrag. Rune Dahmke

Kiels Rune Dahmke freut sich nach dem Spiel gegen den TVB Stuttgart. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Rune Dahmke ist einer der Leistungsträger beim THW Kiel. Jetzt hat der Linksaußen seinen Vertrag verlängert – und damit große Freude in Kiel ausgelöst.

Der THW Kiel hat den Vertrag mit Linksaußen Rune Dahmke vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Das gab der Handball-Rekordmeister am Sonntag vor dem Heimspiel gegen GWD Minden bekannt. "Ich bin Kieler, und ich bleibe Kieler", sagte der 26-jährige Flügelspieler: "Wir haben eine tolle Mannschaft zusammen, und wir haben für die Zukunft noch große Pläne."

Für die THW-Verantwortlichen war die Vertragsverlängerung mit Dahmke, der zuletzt nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft berufen wurde, eine logische Sache: "Rune und der THW Kiel gehören zusammen", sagte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi: "Er bildet gemeinsam mit Magnus Landin ein Top-Duo auf Linksaußen, beide ergänzen sich optimal und treiben sich gegenseitig an."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal