Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Landtag will Haushalt für 2020 beschließen

Kiel  

Landtag will Haushalt für 2020 beschließen

11.12.2019, 01:22 Uhr | dpa

Landtag will Haushalt für 2020 beschließen. Landtagssitzung in Kiel

Monika Heinold (Bündnis90/Die Grünen), Finanzministerin von Schleswig-Holstein, spricht während der Landtagssitzung. Foto: Carsten Rehder/Archiv (Quelle: dpa)

Schleswig-Holstein will im kommenden Jahr weiter investieren, aber auch einen Teil der alten Schulden abbauen. Heute will der Landtag den 13-Milliarden-Etat des Landes abschließend beraten. Der Haushalt sieht nach Angaben des Finanzministeriums Ausgaben von 13,023 Milliarden Euro vor. Die von Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) erwarteten Einnahmen betragen im kommenden Jahr den Angaben zufolge 13,049 Milliarden Euro. Die Landesregierung plant, 27 Millionen Euro alte Schulden zu tilgen. Insgesamt plant das Jamaika-Bündnis aus CDU, Grünen und FDP Investitionen in Höhe von 1,26 Milliarden Euro. Die Investitionsquote beträgt 9,7 Prozent.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal