Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

THW Kiel klettert nach Sieg gegen Balingen auf Tabellenspitze

Zebras wieder oben  

THW Kiel klettert nach Sieg gegen Balingen auf Tabellenspitze

20.12.2019, 08:50 Uhr | dpa

THW Kiel klettert nach Sieg gegen Balingen auf Tabellenspitze. Rune Dahmke mit Fynn Malte Schröder: Der THW Kiel hatte am Donnerstagabend etwas zu feiern. (Quelle: imago images/Holsteinoffice)

Rune Dahmke mit Fynn Malte Schröder: Der THW Kiel hatte am Donnerstagabend etwas zu feiern. (Quelle: Holsteinoffice/imago images)

Der THW Kiel setzte sich in einem packenden Heimspiel gegen Balingen-Weilstetten durch. Vorerst übernimmt Kiel die Tabellenspitze im Handball. Doch die nächste Partie steht schon unmittelbar bevor.

Das Titelrennen in der Handball-Bundesliga bleibt auch kurz vor Weihnachten voller Überraschungen. Tabellenführer THW Kiel gewann sein Heimspiel gegen die HBW Balingen-Weilstetten zwar souverän mit 36:26 (19:10), parallel aber patzte Verfolger SG Flensburg-Handewitt und verlor beim Tabellenvorletzten Eulen Ludwigshafen mit 23:25 (12:12).

Spitzenreiter bleibt mit nun 28:6-Punkten der THW Kiel, bei dem Ole Rahmel mit acht Treffern bester Werfer war. "Ich glaube, man konnte nicht erwarten, dass es heute so läuft", sagte THW-Keeper Dario Quenstedt. "Das war eine Leistung, auf der wir aufbauen können." 

Die Flensburger dagegen mussten im Kampf um den dritten Titel in Serie einen herben Dämpfer hinnehmen. Die kampfstarken Ludwigshafener gaben sich nie auf und holten gegen schwache Gäste damit den verdienten Sieg.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal