Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Trotz Stellplatzmangel: Parkplatz Sylsbek bleibt gesperrt

Kiel  

Trotz Stellplatzmangel: Parkplatz Sylsbek bleibt gesperrt

20.01.2020, 08:13 Uhr | dpa

Seit mehr als 15 Jahren ist der Parkplatz Sylsbek an der Autobahn 1 bei Bad Oldesloe gesperrt. Eine mittelfristige Freigabe für den Verkehr sei trotz der Diskussion um fehlende Parkplätze für Lastwagen an deutschen Autobahnen nicht geplant, sagte die Pressesprecherin des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Dagmar Barkmann. Die Anlage entspreche nicht mehr den heutigen Standards. Nach Angaben des Unternehmensverbandes Logistik fehlen in Schleswig-Holstein aktuell bis zu 2000 Stellplätze für Lkw. Daran würde auch eine Reaktivierung des Parkplatzes Sylsbek nicht viel ändern, sagte Verbandsgeschäftsführer Thomas Rackow.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal