Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Corona/Kiel: Hörnbad öffnet weiteren Bereich – das gilt jetzt für Badegäste

Badespaß mit Einschränkungen  

Hörnbad öffnet nach Corona-Pause Freizeitbereich wieder

20.07.2020, 14:19 Uhr | t-online

Corona/Kiel: Hörnbad öffnet weiteren Bereich – das gilt jetzt für Badegäste. Ein Junge schwimmt im Freibad: In Kiel hat das Hörnbad auch den Freizeitbereich geöffnet. (Quelle: imago images/Symbolbild/Petra Schneider)

Ein Junge schwimmt im Freibad: In Kiel hat das Hörnbad auch den Freizeitbereich geöffnet. (Quelle: Symbolbild/Petra Schneider/imago images)

Ein beliebtes Freizeitvergnügen steht nun Kielern wieder offen: Im Hörnbad darf nach Corona-bedingter Pause wieder gebadet werden. Doch Einschränkungen gibt es nach wie vor. 

Nachdem das Hörnbad in Kiel bereits Ende Juni eingeschränkt nutzbar war, öffnet es ab Montag den Freizeitbereich für Badegäste. Somit sind nach der corona-bedingten Pause im großen Bad an der Hörn auch Planschbecken, Freizeitbecken, Rutsche und Außenbecken zugänglich, wie die Stadt auf der Webseite mitteilte. Doch trotz umfangreicher Lockerungen müssen sich Badegäste auf außerordentliche Regeln und Bedingungen einstellen. Eine Übersicht.

Wie viele Badegäste dürfen ins Bad?

Maximal 40 Badegäste dürfen gleichzeitig im Freizeitbereich sein, heißt es von der Stadt. Im Sportbereich dürfen sich 48 Personen gleichzeitig aufhalten. Zur besseren Lenkung der Besucher lässt die Kieler Bäder GmbH die Besucher nur in bestimmten Zeitfenstern in den Sportbereich oder den Freizeitbereich. Besucher des Sportbereiches dürfen sich zwei Stunden darin aufhalten. Besuchern des Freizeitbereichs stehen zweieinhalb Stunden zur Verfügung.

Wie viel kostet der Eintritt?

Derzeit gelten im Hörnbad spezielle Eintrittspreise, je nachdem, ob man den Sportbereich oder Freizeitbereich nutzen möchte. Im Freizeitbereich zahlen Kinder etwa 3 Euro, Familien ab 10 Euro. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 6,70 Euro. Die Corona-Sporttarife betragen für Kinder 1,80 Euro, für Familien ab 7,50 Euro und für volljährige Einzelpersonen 3,30 Euro. 

Wie bekomme ich ein Ticket?

Tickets müssen im Voraus gebucht werden. Das können Besucher ab drei Tagen vorher online oder unter der Telefonnummer (0431) 90 11 42 0 tun. 

Welche Corona-Regeln gelten vor Ort?

Im Bad müssen Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden und Besucher sollten "symptomfrei" sein, heißt es von der Stadt. Beim Eintritt ist zudem ein Mund-Nasen-Schutz Pflicht. In der Umkleide des Freizeitbereiches ist jeder dritte Schrank gesperrt und auch nicht alle Duschen stehen zur Verfügung. Geregelt ist auch die Duschzeit: Sie beträgt maximal fünf Minuten pro Badegast. Die Haartrockener stehen auch nicht zur Verfügung. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: