Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Erstklässler ins Schulleben gestartet

Kiel  

Erstklässler ins Schulleben gestartet

12.08.2020, 01:10 Uhr | dpa

Erstklässler ins Schulleben gestartet. Einschulung

Eine Erstklässlerin legt bei der Einschulungsfeier ihre Schultüte zu anderen Schultüten. Foto: Felix Kästle/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Für die meisten Erstklässler in Schleswig-Holstein hat am Mittwoch der Start ins Schulleben begonnen. Angesichts der Corona-Pandemie wurden die Einschulungsfeiern dieses Jahr vielerorts anders gestaltet als üblich. So war die Zahl der Menschen, die die ABC-Schützen an ihrem ersten Tag in die Schule begleiten durften, an vielen Schulen begrenzt. Namen sowie Adressen der Eltern wurden erfasst. Auch standen zum Teil mehrere Einschulungsfeiern pro Schule auf dem Programm, um die Abstandsregeln einhalten zu können. Die älteren Schüler haben bereits seit Montag wieder Unterricht.

Die Zahl der Erstklässler ist in diesem Schuljahr um knapp 1,7 Prozent auf rund 23 000 gestiegen. Insgesamt aber sank die Zahl der Schüler an Schleswig-Holsteins Schulen im neuen Schuljahr um 0,2 Prozent auf 363 150. Im Norden gibt es 792 öffentliche allgemeinbildende und berufsbildende Schulen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal