Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

71 neue Corona-Fälle in Schleswig-Holstein

Kiel  

71 neue Corona-Fälle in Schleswig-Holstein

30.11.2020, 09:55 Uhr | dpa

71 neue Corona-Fälle in Schleswig-Holstein. Ein Arzt hält einen Tupfer zum Abstrich für einen Corona-Test

Ein Arzt hält einen Tupfer zum Abstrich für einen Corona-Test in der Hand. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Schleswig-Holstein sind nach Angaben der Landesregierung von Sonntagabend innerhalb eines Tages 71 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Die Zahl der Menschen, die im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben sind, stieg um 4 - auf nun 253. Seit Beginn der Pandemie sind 14 255 Infektionen nachgewiesen worden, wie die Landesregierung mitteilte. Am Samstag waren 219 neue Corona-Fälle dazugekommen.

In den Krankenhäusern in Schleswig-Holstein wurden den Angaben zufolge weiterhin 118 Covid-19-Patienten behandelt; 22 von ihnen in Intensivtherapie. Zwölf Menschen mussten demnach aktuell beatmet werden. Die Zahl der genesenen Menschen wird auf 11 100 geschätzt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz von Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in Schleswig-Holstein lag am Sonntag nach Angaben der Landesregierung vom Abend bei 45,4 und damit wieder etwas niedriger als am Samstag (47,1), aber noch immer höher als am Freitag (44,5).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal