Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Spiel der Kieler Handballer in Lemgo fällt wegen Corona aus

Kiel  

Spiel der Kieler Handballer in Lemgo fällt wegen Corona aus

10.02.2021, 16:20 Uhr | dpa

Nach einem Corona-Fall beim THW Kiel muss auch die Partie des deutschen Handball-Meisters beim TBV Lemgo Lippe verlegt werden. Die Partie hätte am Sonntag in Lemgo stattfinden sollen, wurde aber bereits von der Handball-Bundesliga (HBL) aus dem Spielplan genommen. Für die "Zebras" waren bereits das Liga-Spiel gegen den SC DHfK Leipzig und die Champions-League-Partie bei Motor Saporoschje in der Ukraine ausgefallen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: