Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Rechtsaußen Ekberg verlängert Vertrag beim THW Kiel bis 2022

Kiel  

Rechtsaußen Ekberg verlängert Vertrag beim THW Kiel bis 2022

27.02.2021, 13:31 Uhr | dpa

Rechtsaußen Ekberg verlängert Vertrag beim THW Kiel bis 2022. Niclas Ekberg jubelt

Patrick Wiencek (l-r), Harald Reinkind und Niclas Ekberg umarmen sich nach Ekbergs Tor zum Endstand. Foto: Frank Molter/dpa (Quelle: dpa)

Der schwedische Handballer Niclas Ekberg bleibt Champions-League-Sieger THW Kiel bis mindestens 2022 erhalten. Der 32 Jahre alte Rechtsaußen verlängerte seinen ursprünglich im Sommer auslaufenden Vertrag um ein Jahr, wie der Verein am Samstag mitteilte. Ekberg spielt bereits seit 2012 für die Norddeutschen und absolvierte bislang 437 Partien für die Zebras.

Kiel sei für ihn und seine Familie eine zweite Heimat geworden, wurde Ekberg auf der Homepage des Vereins zitiert. "Denn es ist ein Traum, in solch einer Mannschaft, wie wir sie jetzt zusammenhaben, spielen zu dürfen."

"Niclas gehört einfach zum THW Kiel", sagte Trainer Filip Jicha. "Er ist ein absoluter Vorzeige-Profi, hat hunderte Spiele hinter sich, ist unglaublich erfahren und stabil." THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi bezeichnete den schwedischen Nationalspieler als Weltklasse-Rechtsaußen und Identifikationsfigur.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal