Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Kiel: Gut 14.000 neue Wohnungen in Schleswig-Holstein 2020

In Schleswig-Holstein  

2020 mehr als 14.000 neue Wohnungen gebaut

27.05.2021, 13:57 Uhr | dpa

Kiel: Gut 14.000 neue Wohnungen in Schleswig-Holstein 2020. Bauarbeiter arbeiten auf einer Baustelle an der Kieler Hörn (Symbolbild): Die meisten Wohnungen entstaden im Herzogtum Lauenburg. (Quelle: dpa/Marcus Brandt)

Bauarbeiter arbeiten auf einer Baustelle an der Kieler Hörn (Symbolbild): Die meisten Wohnungen entstaden im Herzogtum Lauenburg. (Quelle: Marcus Brandt/dpa)

In Schleswig-Holstein ist der Bau von Wohnungen 2020 im Vergleich zum Vorjahr nur wenig vorangeschritten. Von den etwa 14.000 neuen Wohnungen entstand der meiste Wohnraum in Lauenburg, Pinneberg und Segeberg.

In Schleswig-Holstein sind im vergangenen Jahr 14.077 neue Wohnungen fertiggestellt worden, drei Prozent mehr als im Jahr zuvor. Das teilte das Statistikamt Nord am Donnerstag in Kiel mit. Die überwiegende Zahl der neuen Wohnungen (13.072) entstand in Neubauten.

Von diesen Wohnungen entfiel etwas mehr auf die Hälfte auf Wohnungen in Mehrfamilienhäusern, dem so genannten Geschosswohnungsbau. In neu gebauten Ein- und Zweifamilienhäusern entstanden 5.785 Wohnungen. "Die absolut meisten Wohnungen entstanden in den Kreisen Herzogtum Lauenburg, Pinneberg und Segeberg", berichteten die Statistiker.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: