Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

1. FC Köln: Vertrag mit Jakobs bis 2024 verlängert

"Es ist ein schönes Gefühl"  

1. FC Köln verlängert Vertrag mit Jakobs

09.10.2020, 16:00 Uhr | dpa, t-online

1. FC Köln: Vertrag mit Jakobs bis 2024 verlängert. Ismail Jakobs: 1. FC Köln verlängert Vertrag mit Jakobs bis 2024.  (Quelle: imago images/Herbert Bucco/Archivbild)

Ismail Jakobs: 1. FC Köln verlängert Vertrag mit Jakobs bis 2024. (Quelle: Herbert Bucco/Archivbild/imago images)

Am Freitagmorgen hat der 1. FC Köln die Vertragsverlängerung mit Ismail Jakobs bekannt gegeben. Die Gründe für Jakobs Entscheidung waren dabei sehr emotional.

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln plant langfristig mit Ismail Jakobs. Der Außenbahnspieler hat nach Mitteilung des Clubs vom Freitag seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Der beim rheinischen Club ausgebildete 21-Jährige hat bislang 20 Bundesligaspiele für den FC absolviert und dabei zwei Treffer erzielt. "Mit seiner athletischen Spielweise hat sich Iso in der vergangenen Saison zu einer Säule in unserem Team entwickelt", sagte FC-Geschäftsführer Horst Heldt.

Aktuell ist es die neunte Saison von Jakobs in Köln. "Ich spüre das Vertrauen der Geschäftsführung und des Trainers. Es ist ein schönes Gefühl", sagte er selbst über die Vertragsverlängerung. Der FC sei die Heimat des Kickers. Sein erster Profivertrag in der Stadt, in der seine Familie und seine Freunde leben, bedeute ihm viel.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal