Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

1. FC Köln: Florian Kainz kehrt nach langer Pause zurück

1. FC Köln  

Kölner Kainz feiert Comeback im Mannschafts-Training

03.03.2021, 12:19 Uhr | dpa

1. FC Köln: Florian Kainz kehrt nach langer Pause zurück. Florian Kainz mit Elvis Rexhbecaj beim Training des 1.FC Köln am Dienstag. (Quelle: imago images/Herbert Bucco)

Florian Kainz mit Elvis Rexhbecaj beim Training des 1.FC Köln am Dienstag. (Quelle: Herbert Bucco/imago images)

Beim Mannschaftstraining des 1. FC Köln hat man ihn schon lange nicht mehr gesehen: Florian Kainz. Nach einer längeren Pause ist der Österreicher nun zurück auf dem Rasen.

Mehr als ein halbes Jahr nach seiner Knieoperation hat der österreichische Fußball-Nationalspieler Florian Kainz zum ersten Mal wieder Teile des Mannschaftstrainings beim 1. FC Köln absolviert.

In der Vorsaison war der offensive Flügelspieler Stammspieler gewesen und an zwölf Treffern des FC beteiligt. Wann Kainz wieder zum Einsatz kommen kann, ist noch offen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal