Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

79-Jährige tot aufgefunden: Mordkommission ermittelt

Köln-Heimersdorf  

79-Jährige tot aufgefunden: Polizei fahndet nach Verdächtigem

06.06.2019, 13:13 Uhr | t-online.de

79-Jährige tot aufgefunden: Mordkommission ermittelt. Ein Blaulicht eines Polizeiwagens (Symbolbild): In Köln wurde eine 79-jährige Frau tot in ihrem Haus aufgefunden. (Quelle: dpa/Friso Gentsch)

Ein Blaulicht eines Polizeiwagens (Symbolbild): In Köln wurde eine 79-jährige Frau tot in ihrem Haus aufgefunden. (Quelle: Friso Gentsch/dpa)

In Köln ist am Mittwoch eine 79 Jahre alte Frau tot in ihrem Haus gefunden worden. Ein Angehöriger habe den Leichnam am Mittwochnachmittag gefunden und den Notruf gewählt.

Die Polizei geht nach eigenen Angaben von einer Gewalttat aus. Die Frau wurde mit mehreren Stichverletzungen im Oberkörper in ihrem Haus in Köln aufgefunden. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen. Da es keine Hinweise darauf gebe, dass sich jemand gewaltsam Zutritt zu dem Haus verschafft habe, gehe man von einem familiären Tathintergrund aus, sagte Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer. Nach einem Tatverdächtigen werde nun gefahndet, weitere Zeugen würden noch vernommen. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal