Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Schwere Lastwagen dürfen nicht mehr in die Kölner Innenstadt

Köln  

Schwere Lastwagen dürfen nicht mehr in die Kölner Innenstadt

31.07.2019, 17:12 Uhr | dpa

Lastwagen von mehr als 7,5 Tonnen Gewicht dürfen ab der zweiten Augusthälfte nicht mehr durch die Kölner Innenstadt fahren. Das Verbot gelte auch für Teile von Deutz und Mülheim, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Damit werde eine Maßnahme des Luftreinhalteplans Köln aktiviert. Die Stadt erhofft sich davon eine deutliche Entlastung vom schweren Lkw-Verkehr. Ausgenommen ist der Anlieferverkehr. Man dürfe also noch anliefern, aber nicht mehr durchfahren, sagte ein Stadtsprecher. Kontrollieren müsse das die Polizei. Innerhalb der nächsten Wochen sollen an den entsprechenden Straßen Hinweisschilder aufgestellt werden. Die genauen Termine, zu denen das Verbot in Kraft tritt, werden noch bekannt gegeben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal