Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln-Niehl: Vollsperrung der A1 wegen Brückenarbeiten am Wochenende

Wegen Brückenarbeiten  

A1 bei Köln-Niehl am Wochenende in beide Richtungen gesperrt

27.09.2019, 11:49 Uhr | dpa

Köln-Niehl: Vollsperrung der A1 wegen Brückenarbeiten am Wochenende. Autos fahren über eine Autobahnbrücke: Wegen Brückenarbeiten ist die A1 am Wochenende gesperrt. (Quelle: imago images/Manngold/Symbolbild)

Autos fahren über eine Autobahnbrücke: Wegen Brückenarbeiten ist die A1 am Wochenende gesperrt. (Quelle: Manngold/Symbolbild/imago images)

Die A1 bei Köln-Niehl wird am Wochenende in beide Richtungen voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an einer Autobahnbrücke.

Auf den Autobahnen rund um Köln dürfte es an diesem Wochenende wieder eng werden: Die A1 in der Nähe von Köln wird am Wochenende voll gesperrt. Grund sind Brückenarbeiten im Zuge des achtstreifigen Ausbaus der Autobahn. Die Sperrung soll von Freitagabend, 22 Uhr, bis Montagmorgen, 5 Uhr andauern. Der Fernverkehr werde großräumig über die A3 und die A4 umgeleitet.


Zur besseren Verkehrslenkung werde für Autofahrer aus Richtung Oberhausen bereits am Autobahnkreuz Leverkusen die Verbindung von der A3 auf die A1 gesperrt, teilte der Landesbetrieb mit. Im Kreuz Köln-Nord werde die Hauptfahrbahn der A1 in Richtung Dortmund gesperrt und der Verkehr über die Parallelfahrbahn geführt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal