Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Lkw-Unfall sorgte für Riesen-Stau auf A4

Ein Schwerverletzer  

Lkw-Unfall sorgte für Riesen-Stau auf A4 bei Köln

10.12.2019, 13:17 Uhr | dpa

Köln: Lkw-Unfall sorgte für Riesen-Stau auf A4. Unfall auf der Autobahn A4 bei Köln: Wegen des Unfalls kam es zu massiven Verkehrsproblemen. (Quelle: dpa/Berg)

Unfall auf der Autobahn A4 bei Köln: Wegen des Unfalls kam es zu massiven Verkehrsproblemen. (Quelle: Berg/dpa)

Einer Kollision von zwei Lastwagen hat auf der Autobahn 4 bei Köln zu massiven Verkehrsproblemen geführt. Ein 63-jähriger Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Autofahrer in Köln mussten sich am Dienstagmorgen lange gedulden. Grund war ein schwerer Lkw-Unfall auf der A4. Kurz vor dem Autobahnkreuz Köln-West war der Fahrer am Stauende auf einen anderen Sattelzug aufgefahren, wie die Polizei mitteilte.

Die Fahrbahn Richtung Aachen blieb stundenlang gesperrt, da ausgelaufener Diesel entfernt werden musste. Autofahrer standen nach Angaben des Landesbetriebs Straßen.NRW weit mehr als eine Stunde im Stau.


Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus gebracht, genauso wie der Fahrer des zweiten Lastwagens, der aber wohl nur leichte Verletzungen erlitt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal