Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Ex-Gladbacher de Jong in Sevilla-Startelf

Köln  

Ex-Gladbacher de Jong in Sevilla-Startelf

21.08.2020, 20:13 Uhr | dpa

Ex-Gladbacher de Jong in Sevilla-Startelf. Luuk de Jong und Sergio Reguilon

Luuk de Jong (19) und Sergio Reguilon (23) vom FC Sevilla jubeln beim Spiel gegen Manchester United,. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der frühere Mönchengladbacher Bundesliga-Stürmer Luuk de Jong ist nach seinem Siegtor im Halbfinale gegen Manchester United in die Startelf des FC Sevilla für das Europa-League-Finale gegen Inter Mailand in Köln gerückt. Der Niederländer, der von 2012 bis 2014 ein glückloses Gastspiel in Gladbach gab, ersetzt Youssef En-Nesyri, für den er gegen Manchester eingewechselte wurde. De Jong erzielte schließlich den 2:1-Siegtreffer.

Es ist die einzige Änderung im Team der Spanier. Inter beginnt derweil mit derselben Startformation wie beim 2:1 gegen Bayer Leverkusen im Viertelfinale und beim 5:0 in der Vorschlussrunde gegen Schachtjor Donezk.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: