Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Tennisprofi Zverev kämpft um Endspiel-Teilnahme in Köln

Köln  

Tennisprofi Zverev kämpft um Endspiel-Teilnahme in Köln

17.10.2020, 01:37 Uhr | dpa

Tennisprofi Zverev kämpft um Endspiel-Teilnahme in Köln. Alexander Zverev in Aktion

Alexander Zverev in Aktion. Foto: Marius Becker/dpa (Quelle: dpa)

Alexander Zverev spielt heute beim ATP-Tennisturnier in Köln um den Einzug ins Endspiel. Der Turnierfavorit bestreitet sein Halbfinale gegen den ungesetzten Spanier Alejandro Davidovich Fokina. Der Weltranglisten-Siebte aus Hamburg geht als klarer Favorit in die Partie. Das bisher einzige Match gegen die Nummer 71 der Welt entschied Zverev im Achtelfinale der US Open zuletzt klar für sich. In Köln ist der beste deutsche Tennisspieler der Turnierfavorit.

Das zweite Halbfinale bestreiten der Spanier Roberto Bautista Agut und Felix Auger-Aliassime aus Kanada und damit die Nummern zwei und drei der Setzliste. In der kommenden Woche wird in Köln noch ein zweites Herren-Turnier ausgetragen. Beide Veranstaltungen wurden in der Coronavirus-Krise neu zum Turnierkalender hinzugefügt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal