Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Herbert Reul besucht Synagoge – "Solidarität und Verbundenheit"

"Solidarität und Verbundenheit"  

Reul besucht Gottesdienst in Kölner Synagoge

17.05.2021, 11:18 Uhr | dpa

Köln: Herbert Reul besucht Synagoge – "Solidarität und Verbundenheit" . Herbert Reul (CDU)

Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In NRW hatte es zuletzt mehrere antisemitische Vorfälle gegeben. Innenminister Herbert Reul hat nun an einem Schabbat-Gottesdienst der jüdischen Gemeinde in Köln teilgenommen.

Innenminister Herbert Reul (CDU) hat am vergangenen Samstag den Gottesdienst zum Schabbat in der Kölner Synagoge besucht. Das bestätigte ein Ministeriumssprecher am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Die "Bild"-Zeitung hatte zuvor berichtet. 

"Der kurzfristig geäußerte Wunsch zur Teilnahme wurde vom Vorstand der Synagogen-Gemeinde Köln gerne angenommen", hieß es in einer Mitteilung der Gemeinde.

"Das vom Besuch ausgehende Signal ist für die jüdische Gemeinschaft in Köln und ganz NRW bedeutsam", so der Vorstand: "Es unterstreicht die Solidarität und Verbundenheit von Herbert Reul und der Landesregierung mit den etwa 4.000 Mitgliedern der Synagogen-Gemeinde Köln."

Vergangene Woche hatte es in NRW mehrere antisemitische Vorfälle gegeben, Israel-Flaggen wurden verbrannt und eine Synagoge beschädigt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: