Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Erzbistum Köln: Woelki setzt neuen Leiter für Priesterausbildung ein

Erzbistum Köln  

Woelki setzt neuen Leiter für Priesterausbildung ein

31.05.2021, 14:54 Uhr | dpa

Erzbistum Köln: Woelki setzt neuen Leiter für Priesterausbildung ein. Kardinal Rainer Maria Woelki (Archivbild): Der Kölner Erzbischof hat neue Posten bekannt gegeben. (Quelle: dpa/Henning Kaiser)

Kardinal Rainer Maria Woelki (Archivbild): Der Kölner Erzbischof hat neue Posten bekannt gegeben. (Quelle: Henning Kaiser/dpa)

Die Vertrauenskrise setzt dem Erzbistum Köln weiter zu. Nun hat Kardinal Rainer Maria Woelki angekündigt, wichtige Posten innerhalb der Kirche neu zu besetzen. 

Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki nimmt an der Spitze der Priesterausbildung im Erzbistum Köln eine Veränderung vor. Das Priesterseminar Köln und das Theologenkonvikt Collegium Albertinum Bonn erhielten zum 1. September eine neue Leitung, teilte das Erzbistum am Montag mit. Woelki habe bereits Mitte Mai Pfarrer Regamy Thillainathan zum neuen Regens und Direktor ernannt. Er folgt damit auf Pater Romano Christen.

"Zeichen des Aufbruchs"

Auch die Aufgabe des sogenannten Spirituals im Priesterseminar und im Collegium Albertinum, in dem Priesterkandidaten während ihres Studiums wohnen, wird neu vergeben. Diesen Job übernimmt Pfarrer Ralf Neukirchen. Woelki erklärte, mit der Berufung wolle er ein "starkes Zeichen des Aufbruchs setzen". Mehrere Medien hatten berichtet.

Der bisherige Priesterausbilder Pater Romano Christen war 2019 in die Kritik geraten. Die "Süddeutsche Zeitung" hatte damals berichtet, dass er vor Priesteranwärtern gesagt habe, Homosexualität sei "Folge einer psychologischen (Fehl)entwicklung" in Kindheit und Jugend. Danach entschuldigte er sich. Es sei nicht seine Absicht gewesen, homosexuelle Menschen zu verletzen, erklärt er.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: