Sie sind hier: Home > Regional > Landshut >

Frau attackiert mehrere Polizisten in Niederbayern

Landshut  

Frau attackiert mehrere Polizisten in Niederbayern

05.09.2019, 14:53 Uhr | dpa

Frau attackiert mehrere Polizisten in Niederbayern. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archiv (Quelle: dpa)

Eine Frau hat in Niederbayern mehrere Polizeibeamte attackiert. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fuhr die 28-Jährige am Mittwoch zunächst ohne Ticket mit der Regionalbahn. Als sie sich weigerte, ihre Personalien anzugeben, rief ein Zugbegleiter die Beamten zu Hilfe.

Zwei Bundespolizisten sowie zwei Streifen der Landespolizei brachten die aggressive Frau schließlich zum Aussteigen. Als ein Polizist am Landshuter Hauptbahnhof ihren Rucksack durchsuchen wollte, biss ihn die 28-Jährige in die Hand. Während die Beamten sie zur Dienststelle am Bahnhof brachten, trat sie um sich. Gegen die Frau läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, versuchter Körperverletzung und Erschleichens von Leistungen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal