Sie sind hier: Home > Regional > Landshut >

Mann setzt mit Elektropfanne Küche in Brand

Landshut  

Mann setzt mit Elektropfanne Küche in Brand

01.01.2020, 21:11 Uhr | dpa

Mit einer Elektropfanne und Fett hat ein Mann in Landshut am Neujahrstag seine Küche in Brand gesetzt. Ein Hubschrauber flog den schwer verletzten 48-Jährigen in eine Klinik, wie die Polizei mitteilte. Ein neun Jahre altes Kind, das ebenfalls in der Wohnung war, sei unversehrt geblieben. Zunächst sei die Pfanne in Brand geraten, dann hätten die Flammen sich auf die Küche ausgebreitet. Bei dem Feuer entstanden rund 10 000 Euro Sachschaden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal