Sie sind hier: Home > Regional > Landshut >

Rentner fährt Feuerwehrmann fast an

Landshut  

Rentner fährt Feuerwehrmann fast an

11.02.2020, 12:43 Uhr | dpa

Rentner fährt Feuerwehrmann fast an. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 74-jähriger Mann hat nach Darstellung der Polizei fast einen Feuerwehrmann in Landshut angefahren. Die Feuerwehr hatte die Fahrbahn wegen eines Einsatzes gesperrt, wie die Beamten am Dienstag mitteilten. Trotzdem wollte der Autofahrer weiterfahren und forderte den Feuerwehrmann auf, aus dem Weg zu gehen. Als dieser stehenblieb, fuhr der Rentner den Angaben zufolge kurzerhand auf ihn zu. Der Feuerwehrmann konnte ausweichen und blieb unverletzt. Kurze Zeit später wurde der Mann nach Angaben eines Polizeisprechers gestoppt. Gegen ihn wird ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal