Sie sind hier: Home > Regional > Landshut >

Polizei findet nach Brand eines Holzhauses eine Leiche

Landshut  

Polizei findet nach Brand eines Holzhauses eine Leiche

24.07.2020, 13:28 Uhr | dpa

Nach dem Brand eines Holzhauses in Niederbayern hat die Polizei am Freitag eine Leiche an der Brandstelle gefunden. Die Ermittler vermuten, dass es sich dabei um den 77 Jahre alten Hausbesitzer handeln könnte. Allerdings seien zur zweifelhaften Identifizierung noch weitere Untersuchungen notwendig.

Das Blockhaus war am Donnerstagabend in Ergolding (Landkreis Landshut) in Flammen aufgegangen. Durch das Feuer sind im Haus gelagerte Gasflaschen explodiert. Laut einem Polizeisprecher gibt es Hinweise darauf, dass der Besitzer den Brand selbst gelegt hat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal