Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

TV Askania Bernburg gegen FC Eilenburg: Schwerer Prüfstein für Askania Bernburg

NOFV-Oberliga Süd  

Schwerer Prüfstein für Askania Bernburg

16.10.2019, 19:25 Uhr | Sportplatz Media

TV Askania Bernburg gegen FC Eilenburg: Schwerer Prüfstein für Askania Bernburg. Schwerer Prüfstein für Askania Bernburg (Quelle: Sportplatz Media)

NOFV-Oberliga Süd: TV Askania Bernburg – FC Eilenburg (Freitag 19:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Askania Bernburg steht gegen Eilenburg eine schwere Aufgabe bevor. Am vergangenen Spieltag verlor der TV Askania Bernburg gegen den FC Einheit Rudolstadt und steckte damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein. Der FC Eilenburg gewann das letzte Spiel gegen den FSV Wacker Nordhausen II mit 5:3 und belegt mit 14 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Askania Bernburg hat bisher alle drei Punkte zuhause geholt. Zu mehr als Platz 15 reicht die Bilanz des Heimteams derzeit nicht. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des TV Askania Bernburg liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 28 Gegentreffer fing. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang Askania Bernburg auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Eilenburg holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Die Stärke des Gasts liegt in der Offensive – mit insgesamt 22 erzielten Treffern. Der FC Eilenburg verbuchte vier Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Eilenburg dar.

Auch wenn das Selbstbewusstsein vor heimischer Kulisse generell größer ist als auswärts: Angesichts der wackeligen Defensive des TV Askania Bernburg und der starken Offensive des FC Eilenburg steht Askania Bernburg eine Herkulesaufgabe bevor. Körperlos agierte der TV Askania Bernburg in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (21-0-0) bestätigt. Ob sich Eilenburg davon beeindrucken lässt?

Der FC Eilenburg geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Askania Bernburg.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal