Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

FSV Martinroda gegen VfL Halle 96: Schweres Kaliber für Martinroda

NOFV-Oberliga Süd  

Schweres Kaliber für Martinroda

24.10.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

FSV Martinroda gegen VfL Halle 96: Schweres Kaliber für Martinroda. Schweres Kaliber für Martinroda (Quelle: Sportplatz Media)

NOFV-Oberliga Süd: FSV Martinroda – VfL Halle 96 (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der FSV Martinroda konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit dem VfL Halle 96 kommt am Samstag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Martinroda ernüchternd. Gegen den VfB 1921 Krieschow kassierte man eine 0:5-Niederlage. Der VfL Halle kam zuletzt gegen die SG Union Sandersdorf zu einem 2:2-Unentschieden.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als der FSV Martinroda. Man kassierte bereits 35 Tore gegen sich. Mit nur einem Zähler auf der Habenseite ziert der Gastgeber das Tabellenende der NOFV-Oberliga Süd. Mit erst zehn erzielten Toren hat Martinroda im Angriff Nachholbedarf.

Lediglich vier Punkte stehen für Halle auswärts zu Buche. Mit 15 ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz acht. Der Angriff ist beim VfL Halle 96 die Problemzone. Nur elf Treffer erzielte der VfL Halle bislang. Halle weist bisher insgesamt vier Erfolge, drei Unentschieden sowie zwei Pleiten vor. Die volle Punkteausbeute sprang für den VfL Halle 96 in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Die Körpersprache stimmte in der Regel beim FSV Martinroda, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 19 Gelbe Karten sammelte. Ist der VfL Halle darauf vorbereitet?

Keine leichte Aufgabe für Martinroda. Halle hat 14 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für den FSV Martinroda aber endlich der erste Saisonsieg her!

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal