Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

BSG Stahl Riesa gegen SG Motor Wilsdruff: Krisenteam SG Motor Wilsdruff benötigt Punkte

Sachsenliga  

Krisenteam SG Motor Wilsdruff benötigt Punkte

07.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

BSG Stahl Riesa gegen SG Motor Wilsdruff: Krisenteam SG Motor Wilsdruff benötigt Punkte. Krisenteam SG Motor Wilsdruff benötigt Punkte (Quelle: Sportplatz Media)

Sachsenliga: BSG Stahl Riesa – SG Motor Wilsdruff (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach sieben Ligaspielen ohne Sieg braucht der SG Motor Wilsdruff mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen die BSG Stahl Riesa. Stahl kam zuletzt gegen den LSV Neustadt/Spree zu einem 3:3-Unentschieden. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Wilsdruff auf eigener Anlage mit 0:1 dem VfL Pirna-Copitz 07 geschlagen geben musste.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Daheim hat die BSG die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. In den letzten fünf Spielen schaffte die Heimmannschaft lediglich einen Sieg.

Auf fremden Plätzen läuft es für den SG Motor Wilsdruff bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Tabellenletzten das Problem. Erst acht Treffer markierten die Gäste – kein Team der Sachsenliga ist schlechter. Mit dem Gewinnen tat sich Wilsdruff zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Über eine sattelfeste Defensive verfügen beide Teams nicht. Während die BSG Stahl Riesa im Schnitt 2,1 Treffer kassierte, sind es beim SG Motor Wilsdruff sogar 2,5. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie. Wilsdruff holte aus den bisherigen Partien einen Sieg, zwei Remis und sieben Niederlagen. Die Zwischenbilanz von Stahl liest sich wie folgt: ein Sieg, drei Remis und sechs Niederlagen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal