Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

FSV Wacker Nordhausen gegen Berliner Athletik Klub 07: Heimmacht FSV Wacker Nordhausen

Regionalliga Nordost  

Heimmacht FSV Wacker Nordhausen

08.11.2019, 13:55 Uhr | Sportplatz Media

FSV Wacker Nordhausen gegen Berliner Athletik Klub 07: Heimmacht FSV Wacker Nordhausen. Heimmacht FSV Wacker Nordhausen (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nordost: FSV Wacker Nordhausen – Berliner Athletik Klub 07 (Sonntag 13:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Wacker will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den Berliner Athletik Klub 07 punkten. Der FSV Wacker Nordhausen tritt mit breiter Brust an, wurde doch der ZFC Meuselwitz zuletzt mit 3:1 besiegt. Auf heimischem Terrain blieb der Berliner AK 07 am vorigen Sonntag aufgrund der 0:2-Pleite gegen den BFC Dynamo ohne Punkte.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Nordhausen holte daheim bislang fünf Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Mit 26 ergatterten Punkten steht die Heimmannschaft auf Tabellenplatz fünf. Viermal ging Wacker bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

In der Fremde sammelte der BAK 07 erst sieben Zähler. Die Gäste rangieren mit 16 Zählern auf dem zwölften Platz des Tableaus. Vier Siege und vier Remis stehen sechs Pleiten in der Bilanz des Berliner Athletik Klub 07 gegenüber. Die volle Punkteausbeute sprang für den Berliner AK 07 in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Insbesondere den Angriff des FSV Wacker Nordhausen gilt es für den BAK 07 in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Nordhausen den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln.

Der Berliner Athletik Klub 07 steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Wacker bedeutend besser als die des Berliner AK 07.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal