Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

FSV Wacker Nordhausen gegen Berliner Athletik Klub 07: Berliner AK 07 hat Luft nach oben

Regionalliga Nordost  

Berliner AK 07 hat Luft nach oben

10.11.2019, 15:55 Uhr | Sportplatz Media

FSV Wacker Nordhausen gegen Berliner Athletik Klub 07: Berliner AK 07 hat Luft nach oben. Berliner AK 07 hat Luft nach oben (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nordost: FSV Wacker Nordhausen – Berliner Athletik Klub 07 2:0 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach der Auswärtspartie gegen den FSV Wacker Nordhausen stand der Berliner Athletik Klub 07 mit leeren Händen da. Nordhausen siegte mit 2:0. Auf dem Papier ging Wacker als Favorit ins Spiel gegen den Berliner AK 07 – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

519 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für den FSV Wacker Nordhausen schlägt – bejubelten in der 41. Minute den Treffer von Florian Beil zum 1:0. Die Heimmannschaft nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Für das 2:0 von Nordhausen zeichnete Joy Lance Mickels verantwortlich (60.). Der BAK 07 stellte in der 64. Minute personell um: Ahmed Waseem Razeek ersetzte Yusuf-Serdar Coban und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Wacker nahm in der 67. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Lucas Scholl für Stepan Kores vom Platz ging. Mit dem Schlusspfiff durch Referee Martin Bärmann gewann der FSV Wacker Nordhausen gegen den Berliner Athletik Klub 07.

Nordhausen konnte sich gegen den Berliner AK 07 auf eine sattelfeste Defensive verlassen und mischt in der Tabelle weiter um die besten Plätze mit. Mit dem Sieg baute der FSV Wacker Nordhausen die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte Wacker neun Siege, zwei Remis und kassierte erst vier Niederlagen. Nordhausen ist seit drei Spielen unbezwungen.

Der BAK 07 holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Trotz der Niederlage belegt der Gast weiterhin den zwölften Tabellenplatz. Der Berliner Athletik Klub 07 verbuchte insgesamt vier Siege, vier Remis und sieben Niederlagen. Für den Berliner AK 07 sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Als Nächstes steht für Wacker eine Auswärtsaufgabe an. Am 22.11.2019 (19:00 Uhr) geht es gegen den BFC Dynamo. Der BAK 07 tritt zwei Tage später daheim gegen die BSG Chemie Leipzig an.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal