Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

1. FC Merseburg gegen FC Carl Zeiss Jena II: Merseburg empfängt Carl Zeiss Jena zum Start der Rückru

NOFV-Oberliga Süd  

Merseburg empfängt Carl Zeiss Jena zum Start der Rückrunde

29.11.2019, 13:25 Uhr | Sportplatz Media

1. FC Merseburg gegen FC Carl Zeiss Jena II: Merseburg empfängt Carl Zeiss Jena zum Start der Rückru. Merseburg empfängt Carl Zeiss Jena zum Start der Rückrunde (Quelle: Sportplatz Media)

NOFV-Oberliga Süd: 1. FC Merseburg – FC Carl Zeiss Jena II (Sonntag 13:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der 1. FC Merseburg fordert im Topspiel die Reserve des FC Carl Zeiss Jena heraus. Letzte Woche siegte der 1. FC Merseburg gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf mit 4:1. Damit liegt Merseburg mit 23 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Carl Zeiss Jena kürzlich gegen den VfL 05 Hohenstein-Ernstthal zufriedengeben.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Merseburg sind acht Punkte aus sechs Spielen. Mit 34 geschossenen Toren gehört die Mannschaft von Trainer Daniel Ferl offensiv zur Crème de la Crème der NOFV-Oberliga Süd. Bisher verbuchten die Gastgeber siebenmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und vier Niederlagen.

Wer FCC als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 27 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Elf von Christian Fröhlich holte aus den bisherigen Partien acht Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – elf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Besonderes Augenmerk sollte der FC Carl Zeiss Jena II auf die Offensive des 1. FC Merseburg legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal