Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

SG Handwerk Rabenstein gegen FV Eintracht Niesky: Niesky weiter auf dem Vormarsch?

Sachsenliga  

Niesky weiter auf dem Vormarsch?

06.12.2019, 13:55 Uhr | Sportplatz Media

SG Handwerk Rabenstein gegen FV Eintracht Niesky: Niesky weiter auf dem Vormarsch?. Niesky weiter auf dem Vormarsch? (Quelle: Sportplatz Media)

Sachsenliga: SG Handwerk Rabenstein – FV Eintracht Niesky (Sonntag 13:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Setzt die SG Handwerk Rabenstein der Erfolgswelle des FV Eintracht Niesky ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Teams von Coach Paul Seifert brachten eine starke Ausbeute ein. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Rabenstein kürzlich gegen die BSG Stahl Riesa zufriedengeben. Letzte Woche siegte die Eintracht gegen den Radebeuler BC mit 3:0. Somit belegt Niesky mit 16 Punkten den elften Tabellenplatz.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden der SGH sind neun Punkte aus sieben Spielen. Auf eine sattelfeste Defensive kann das Heimteam bislang noch nicht bauen. Die bereits 31 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Andre Stöhr den Hebel ansetzen muss. Zuletzt machte die SGH etwas Boden gut. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte die SG Handwerk Rabenstein in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Rabenstein diesen Trend fortsetzen.

Die Auswärtsbilanz des FV Eintracht Niesky ist mit vier Punkten noch ausbaufähig. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast.

Beide Mannschaften plagen sich mit erheblichen Problemen in der Defensive. Die Bilanz von 29 Gegentreffern von Niesky ist nur geringfügig besser als die der SG Handwerk Rabenstein (31). Die Mannschaften sind mit nur drei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Die Körpersprache stimmte in der Regel bei der Eintracht, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 33 Gelbe Karten sammelte. Ist Rabenstein darauf vorbereitet? Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal