Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

FC Oberlausitz Neugersdorf gegen SG Union Sandersdorf: Union siegt bei Oberlausitz

NOFV-Oberliga Süd  

Union siegt bei Oberlausitz

07.12.2019, 17:25 Uhr | Sportplatz Media

FC Oberlausitz Neugersdorf gegen SG Union Sandersdorf: Union siegt bei Oberlausitz. Union siegt bei Oberlausitz (Quelle: Sportplatz Media)

NOFV-Oberliga Süd: FC Oberlausitz Neugersdorf – SG Union Sandersdorf 1:2 (1:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Die SG Union Sandersdorf gewann das Samstagsspiel gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf mit 2:1. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

72 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Oberlausitz schlägt – bejubelten in der 18. Minute den Treffer von Kevin Bönisch zum 1:0. Aus der Ruhe ließ sich Union nicht bringen. Branden Garrett Stelmak erzielte wenig später den Ausgleich (20.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Rico Gängel ließ sich in der 65. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 2:1 für Sandersdorf. Die Mannschaft von Trainer Thomas Sawetzki wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Erik Schlegel kam für Timo Breitkopf (67.). Der FCO nahm in der 73. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Tim Wockatz für Tobias Drassdo vom Platz ging. Am Schluss schlug die SG Union Sandersdorf die Elf von Trainer Stefan Fröhlich mit 2:1.

Trotz der Schlappe behält der FC Oberlausitz Neugersdorf den zehnten Tabellenplatz bei. Die Situation beim Gastgeber bleibt angespannt. Gegen Union kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Sandersdorf holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Der Gast geht mit nun 23 Zählern auf Platz sechs in die Winterpause. Die SG Union Sandersdorf erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Nächsten Samstag (13:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen von Oberlausitz mit dem FSV Martinroda. Union trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf den FC Einheit Rudolstadt.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal