Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Radebeuler BC gegen SV Germania Mittweida: Heimstärke gegen Auswärtsfluch

Sachsenliga  

Heimstärke gegen Auswärtsfluch

12.12.2019, 13:25 Uhr | Sportplatz Media

Radebeuler BC gegen SV Germania Mittweida: Heimstärke gegen Auswärtsfluch. Heimstärke gegen Auswärtsfluch (Quelle: Sportplatz Media)

Sachsenliga: Radebeuler BC – SV Germania Mittweida (Samstag 13:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Mittweida will nach vier Spielen ohne Sieg bei Radebeul endlich wieder einen Erfolg landen. Am vergangenen Samstag ging der RBC leer aus – 0:3 gegen den SV Einheit Kamenz. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich der SVG kürzlich gegen den SG Motor Wilsdruff zufriedengeben.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz des Radebeuler BC derzeit nicht. Der Angriff ist bei den Gastgebern die Problemzone. Nur 16 Treffer erzielte die Mannschaft von Paul Gerstenberger bislang. Vier Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen stehen bis dato für Radebeul zu Buche. Mit dem Gewinnen tat sich der RBC zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Der SV Germania Mittweida hat 20 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sieben. Die Saison des Gasts verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat das Team von Uwe Schneider sechs Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Kein einziger Sieg in den letzten vier Spielen! Mittweida kommt seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte.

Trumpft der Radebeuler BC auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-0-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem SVG (3-1-1) eingeräumt. Eine lasche Gangart konnte man Radebeul in der bisherigen Saison nicht attestieren. 32 Gelbe Karten belegen, dass der RBC nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

Der Radebeuler BC hat mit dem SV Germania Mittweida im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal