Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

ZFC Meuselwitz gegen VfB Germania Halberstadt: Bei Meuselwitz hängen die Trauben hoch

Regionalliga Nordost  

Bei Meuselwitz hängen die Trauben hoch

12.12.2019, 13:55 Uhr | Sportplatz Media

ZFC Meuselwitz gegen VfB Germania Halberstadt: Bei Meuselwitz hängen die Trauben hoch. Bei Meuselwitz hängen die Trauben hoch (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nordost: ZFC Meuselwitz – VfB Germania Halberstadt (Samstag 13:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der VfB Germania Halberstadt will nach vier Spielen ohne Sieg bei Meuselwitz endlich wieder einen Erfolg landen. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich der ZFC kürzlich gegen den FSV Union Fürstenwalde zufriedengeben. Gegen den FSV Optik Rathenow war für Germania Halberstadt im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Im Hinspiel begnügten sich beide Mannschaften mit einer 2:2-Punkteteilung.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des ZFC Meuselwitz sind zehn Punkte aus acht Spielen. Fünf Siege und sechs Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz des Teams von Coach Heiko Weber gegenüber. Der Gastgeber ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches acht Punkte.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst sieben Punkte holte Halberstadt. Bislang fuhr die Elf von Trainer Sven Körner drei Siege, sieben Remis sowie acht Niederlagen ein. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Gast in den vergangenen fünf Spielen.

Meuselwitz hat den VfB Germania Halberstadt im Nacken. Germania Halberstadt liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem ZFC. Halberstadt trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Der ZFC Meuselwitz ging zur Sache und kassierte bereits 42 Gelbe Karten. Ist der VfB Germania Halberstadt für den Schlagabtausch gewappnet?

Formal ist Halberstadt im Spiel gegen Meuselwitz nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Germania Halberstadt Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal