Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig > Sport >

VSG Altglienicke gegen FSV Optik Rathenow: Altglienicke ist Gastgeber für Rathenow

Regionalliga Nordost  

Altglienicke ist Gastgeber für Rathenow

30.01.2020, 13:55 Uhr | Sportplatz Media

VSG Altglienicke gegen FSV Optik Rathenow: Altglienicke ist Gastgeber für Rathenow. Altglienicke ist Gastgeber für Rathenow (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nordost: VSG Altglienicke – FSV Optik Rathenow (Samstag 13:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Rathenow steht bei der VSG eine schwere Aufgabe bevor. Die VSG Altglienicke siegte im letzten Spiel gegen den VfB Auerbach 1906 mit 5:0 und belegt mit 39 Punkten den dritten Tabellenplatz. Zuletzt holte Optik Rathenow einen Dreier gegen den SV Lichtenberg 47 (3:0). Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 1:1 auseinander.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Acht Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei Altglienicke. Wer das Team von Trainer Karsten Heine als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 46 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit beeindruckenden 49 Treffern stellt das Heimteam den besten Angriff der Regionalliga Nordost. Vier Niederlagen trüben die Bilanz der VSG mit ansonsten zwölf Siegen und drei Remis.

Auf fremdem Terrain reklamierte der FSV Optik Rathenow erst sechs Zähler für sich. Die Elf von Coach Ingo Kahlisch bekleidet mit 18 Zählern Tabellenposition 15. Die Ausbeute der Offensive ist beim Gast verbesserungswürdig, was man an den erst 18 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Der bisherige Ertrag von Rathenow in Zahlen ausgedrückt: vier Siege, sechs Unentschieden und neun Niederlagen. Optik Rathenow ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Mit der VSG Altglienicke hat der FSV Optik Rathenow – von einer Defensivschwäche geplagt – eine schwere Aufgabe vor der Brust. Altglienicke erzielte in dieser Saison bereits 49 Treffer und gehört zu den besten Offensivteams der Liga.

Rathenow geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte Optik Rathenow nämlich insgesamt 21 Zähler weniger als die VSG.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: