Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

VfB 1921 Krieschow gegen FSV Wacker Nordhausen II: Gelingt Krieschow die Wiedergutmachung?

NOFV-Oberliga Süd  

Gelingt Krieschow die Wiedergutmachung?

20.02.2020, 13:25 Uhr | Sportplatz Media

VfB 1921 Krieschow gegen FSV Wacker Nordhausen II: Gelingt Krieschow die Wiedergutmachung?. Gelingt Krieschow die Wiedergutmachung? (Quelle: Sportplatz Media)

NOFV-Oberliga Süd: VfB 1921 Krieschow – FSV Wacker Nordhausen II (Samstag 13:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Zweitvertretung von Wacker Nordhausen trifft am Samstag (13:00 Uhr) auf Krieschow. Zuletzt musste sich der VfB 1921 Krieschow geschlagen geben, als man gegen den VfL 05 Hohenstein-Ernstthal die neunte Saisonniederlage kassierte. Der letzte Auftritt von Wacker verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 0:2-Niederlage gegen den FSV 63 Luckenwalde. Gelingt Krieschow gegen den FSV Wacker Nordhausen II die Revanche? Nach dem 0:7 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des VfB 1921 Krieschow sind elf Punkte aus acht Spielen. In der Verteidigung des Heimteams stimmt es ganz und gar nicht: 42 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Auf fremdem Terrain reklamierte Wacker Nordhausen erst fünf Zähler für sich. Der Gast holte aus den bisherigen Partien sechs Siege, vier Remis und sechs Niederlagen.

Die Offensive der Elf von Trainer Philipp Seeland kommt torhungrig daher. Über 2,12 Treffer pro Match markiert Wacker im Schnitt. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Körperlos agierte der FSV Wacker Nordhausen II in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich Krieschow davon beeindrucken lässt?

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal