Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

FSV 63 Luckenwalde gegen TV Askania Bernburg: FSV Luckenwalde im Aufwärtstrend

NOFV-Oberliga Süd  

FSV Luckenwalde im Aufwärtstrend

20.02.2020, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

FSV 63 Luckenwalde gegen TV Askania Bernburg: FSV Luckenwalde im Aufwärtstrend. FSV Luckenwalde im Aufwärtstrend (Quelle: Sportplatz Media)

NOFV-Oberliga Süd: FSV 63 Luckenwalde – TV Askania Bernburg (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Askania Bernburg muss mit einer schwarzen Serie von sechs Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht FSV 63 Luckenwalde antreten. Luckenwalde siegte im letzten Spiel souverän mit 2:0 gegen den FSV Wacker Nordhausen II und muss sich deshalb nicht verstecken. Der letzte Auftritt des TV Askania Bernburg verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 4:5-Niederlage gegen den FC Grimma. Im Hinspiel watschte der FSV 63 Luckenwalde Askania Bernburg mit 7:0 ab. Natürlich will sich das Team von Tobias Donath für diese Schmach revanchieren.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der FSV Luckenwalde kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (5-2-1). Mit 38 Zählern führt die Mannschaft von Trainer Jan Kistenmacher das Klassement der NOFV-Oberliga Süd souverän an. Erfolgsgarant der Gastgeber ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 50 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Luckenwalde verbuchte zwölf Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

Lediglich drei Punkte stehen für den TV Askania Bernburg auswärts zu Buche. Der Gast bekleidet mit sechs Zählern Tabellenposition 16. Die Offensive von Askania Bernburg zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 19 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. In dieser Saison sammelte der TV Askania Bernburg bisher zwei Siege und kassierte 14 Niederlagen.

Die Spielzeit von Askania Bernburg war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann der TV Askania Bernburg den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt der FSV 63 Luckenwalde doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Die Körpersprache stimmte in der Regel bei Askania Bernburg, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 43 Gelbe Karten sammelte. Ist der FSV Luckenwalde darauf vorbereitet? Die letzten sechs Spiele alle verloren: Der TV Askania Bernburg braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Luckenwalde gelingt, ist zu bezweifeln, gewann der FSV 63 Luckenwalde immerhin viermal in den letzten fünf Spielen.

Gegen Askania Bernburg sind für den FSV Luckenwalde drei Punkte fest eingeplant.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal