Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Großenhainer FV gegen SG Motor Wilsdruff: Auftakt zur Rückrunde: Großenhain begrüßt Wilsdruff

Sachsenliga  

Auftakt zur Rückrunde: Großenhain begrüßt Wilsdruff

20.02.2020, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

Großenhainer FV gegen SG Motor Wilsdruff: Auftakt zur Rückrunde: Großenhain begrüßt Wilsdruff. Auftakt zur Rückrunde: Großenhain begrüßt Wilsdruff (Quelle: Sportplatz Media)

Sachsenliga: Großenhainer FV – SG Motor Wilsdruff (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Dem SG Motor Wilsdruff steht beim Großenhainer FV eine schwere Aufgabe bevor. Großenhain gewann das letzte Spiel gegen den LSV Neustadt/Spree mit 2:1 und liegt mit 24 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Das letzte Ligaspiel endete für Wilsdruff mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den SV Germania Mittweida. Das Hinspiel hatte der GFV deutlich mit 4:1 für sich entschieden.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beim Team von Thomas Kupper präsentierte sich die Abwehr angesichts 26 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (29). Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Großenhainer FV sind zehn Punkte aus acht Spielen. Sieben Siege und drei Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz der Gastgeber gegenüber. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Großenhain in den vergangenen fünf Spielen.

Der SG Motor Wilsdruff muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Bei einem Ertrag von bisher erst zwei Zählern ist die Auswärtsbilanz der Elf von Coach Paul Rabe verbesserungswürdig. Mit nur sieben Zählern auf der Habenseite ziert der Gast das Tabellenende der Sachsenliga. Mit Blick auf die Kartenbilanz von Wilsdruff ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Die Offensive des SG Motor Wilsdruff zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – zwölf geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Die bisherige Ausbeute von Wilsdruff: ein Sieg, vier Unentschieden und zehn Niederlagen. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Der SG Motor Wilsdruff kann einfach nicht gewinnen.

Der GFV geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Wilsdruff.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal