Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

VfB Auerbach 1906 gegen FC Energie Cottbus: Auerbach duelliert sich mit Cottbus

Regionalliga Nordost  

Auerbach duelliert sich mit Cottbus

20.02.2020, 16:25 Uhr | Sportplatz Media

VfB Auerbach 1906 gegen FC Energie Cottbus: Auerbach duelliert sich mit Cottbus. Auerbach duelliert sich mit Cottbus (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nordost: VfB Auerbach 1906 – FC Energie Cottbus (Samstag 16:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Auerbach steht gegen Cottbus eine schwere Aufgabe bevor. Die elfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den VfB Auerbach 1906 gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich der FCE kürzlich gegen den FC Viktoria Berlin zufriedengeben. Partout keine Probleme hatte Auerbach im Hinspiel gehabt, als man einen 4:1-Sieg holte.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Mannschaft von Coach Sven Köhler belegt mit 26 Punkten den zwölften Tabellenplatz. Wer den Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 47 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. In der Verteidigung des VfB Auerbach 1906 stimmt es ganz und gar nicht: 45 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Nach 21 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für den FC Energie Cottbus 44 Zähler zu Buche. Offensiv konnte der Elf von Coach Sebastian Abt in der Regionalliga Nordost kaum jemand das Wasser reichen, was die 51 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – elf Punkte aus den letzten fünf Partien holten die Gäste.

Auch wenn das Selbstbewusstsein vor heimischer Kulisse generell größer ist als auswärts: Angesichts der wackeligen Defensive von Auerbach und der starken Offensive von Cottbus steht dem VfB Auerbach 1906 eine Herkulesaufgabe bevor. Trumpft Auerbach auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-1-3) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem FCE (5-3-2) eingeräumt.

Drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz des FC Energie Cottbus. Der VfB Auerbach 1906 hat also eine harte Nuss zu knacken.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal