Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

1. FC Lokomotive Leipzig gegen ZFC Meuselwitz: Kann Lokomotive Leipzig den Erfolg fortsetzen?

Regionalliga Nordost  

Kann Lokomotive Leipzig den Erfolg fortsetzen?

26.02.2020, 19:55 Uhr | Sportplatz Media

1. FC Lokomotive Leipzig gegen ZFC Meuselwitz: Kann Lokomotive Leipzig den Erfolg fortsetzen?. Kann Lokomotive Leipzig den Erfolg fortsetzen? (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nordost: 1. FC Lokomotive Leipzig – ZFC Meuselwitz (Freitag 19:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Freitag bekommt es Meuselwitz mit Lokomotive Leipzig zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Zuletzt holte Lok Leipzig einen Dreier gegen den FSV Optik Rathenow (3:1). Der ZFC erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:2 als Verlierer im Duell mit Hertha BSC II hervor. Im Hinspiel hatte der 1. FC Lokomotive Leipzig die Nase vorn und feierte einen knappen 1:0-Sieg.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Elf von Wolfgang Wolf kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (7-4-0). Mit 48 Zählern führt der Gastgeber das Klassement der Regionalliga Nordost souverän an. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Lok Leipzig ist die funktionierende Defensive, die erst 25 Gegentreffer hinnehmen musste. Der 1. FC Lokomotive Leipzig weist bisher insgesamt 13 Erfolge, neun Unentschieden sowie eine Pleite vor. Lokomotive Leipzig tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Lediglich elf Punkte stehen für den ZFC Meuselwitz auswärts zu Buche. Die Mannschaft von Coach Heiko Weber rangiert mit 27 Zählern auf dem zwölften Platz des Tableaus. Die Bilanz des Gasts nach 21 Begegnungen setzt sich aus sieben Erfolgen, sechs Remis und acht Pleiten zusammen.

Körperlos agierte Lok Leipzig in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich Meuselwitz davon beeindrucken lässt?

Dieses Spiel wird für den ZFC sicher keine leichte Aufgabe, da der 1. FC Lokomotive Leipzig 21 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal