Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

FC Rot-Weiß Erfurt gegen Berliner Athletik Klub 07: Berliner AK 07 auf Aufholjagd

Regionalliga Nordost  

Berliner AK 07 auf Aufholjagd

28.02.2020, 13:55 Uhr | Sportplatz Media

FC Rot-Weiß Erfurt gegen Berliner Athletik Klub 07: Berliner AK 07 auf Aufholjagd. Berliner AK 07 auf Aufholjagd (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nordost: FC Rot-Weiß Erfurt – Berliner Athletik Klub 07 (Sonntag 13:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Beendet der FC Rot-Weiß Erfurt den jüngsten Triumphzug des Gegners? Der Berliner AK 07 wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Erfurt gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig. Letzte Woche gewann der Berliner Athletik Klub 07 gegen Hertha BSC II mit 3:1. Damit liegt der BAK 07 mit 34 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel begnügten sich beide Mannschaften mit einer 1:1-Punkteteilung.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

RWE belegt mit 19 Punkten den 15. Tabellenplatz. Wer das Team von Coach Robin Krüger als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 41 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Insbesondere an vorderster Front kommt der FC Rot-Weiß Erfurt nicht zur Entfaltung, sodass nur 18 erzielte Treffer auf das Konto des Gastgebers gehen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Erfurt nur einen Sieg zustande.

Neun Erfolge, sieben Unentschieden sowie sieben Pleiten stehen aktuell für den Berliner AK 07 zu Buche. Die Fieberkurve der Elf von Coach Dirk Kunert zeigt weiter steil nach oben. Vier Siege in Folge haben die Gäste mittlerweile eingefahren. Damit nimmt der BAK 07 Platz eins in der Rückrundentabelle ein.

Die Offensive des Berliner Athletik Klub 07 kommt torhungrig daher. Über 2,09 Treffer pro Match markiert der Berliner AK 07 im Schnitt. Trumpft RWE auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-3-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem BAK 07 (5-2-5) eingeräumt.

Der FC Rot-Weiß Erfurt ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem Berliner Athletik Klub 07, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal