Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Großenhainer FV gegen BSG Stahl Riesa: Stahl im Negativtrend

Sachsenliga  

Stahl im Negativtrend

05.03.2020, 15:25 Uhr | Sportplatz Media

Großenhainer FV gegen BSG Stahl Riesa: Stahl im Negativtrend. Stahl im Negativtrend (Quelle: Sportplatz Media)

Sachsenliga: Großenhainer FV – BSG Stahl Riesa (Samstag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach zuletzt fünf Partien ohne Sieg soll die Formkurve von Stahl am Samstag gegen den GFV wieder nach oben zeigen. Zuletzt kassierte der Großenhainer FV eine Niederlage gegen den VfL Pirna-Copitz 07 – die sechste Saisonpleite. Auf heimischem Terrain blieb die BSG am vorigen Samstag aufgrund der 1:2-Pleite gegen den SV Germania Mittweida ohne Punkte. Gelingt die Wiedergutmachung? Die BSG Stahl Riesa möchte den letzten Auftritt, als man gegen Großenhain verlor (1:3), vergessen machen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des GFV sind elf Punkte aus neun Spielen. Mit 25 Zählern aus 17 Spielen stehen die Gastgeber momentan im Mittelfeld der Tabelle. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die Mannschaft von Thomas Kupper nur einen Sieg zustande.

In der Fremde sammelte Stahl erst vier Zähler. Der Gast belegt mit zwölf Punkten den 15. Tabellenplatz. Die bisherige Ausbeute des Teams von Andreas Pach: zwei Siege, sechs Unentschieden und acht Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich die BSG zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Körpersprache stimmte in der Regel bei der BSG Stahl Riesa, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 50 Gelbe Karten sammelte. Ist der Großenhainer FV darauf vorbereitet?

Formal ist die BSG im Spiel gegen Großenhain nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Stahl Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal