Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

FSV Budissa Bautzen gegen VfL Pirna-Copitz 07: Duell der Schwergewichte

Sachsenliga  

Duell der Schwergewichte

05.03.2020, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

FSV Budissa Bautzen gegen VfL Pirna-Copitz 07: Duell der Schwergewichte. Duell der Schwergewichte (Quelle: Sportplatz Media)

Sachsenliga: FSV Budissa Bautzen – VfL Pirna-Copitz 07 (Samstag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Setzt die FSV Budissa Bautzen der Erfolgswelle des VfL Pirna-Copitz 07 ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Gasts brachten eine starke Ausbeute ein. Bautzen trennte sich im vorigen Match 1:1 vom SG Motor Wilsdruff. Pirma-Copitz tritt mit breiter Brust an, wurde doch der Großenhainer FV zuletzt mit 2:0 besiegt. Im Hinspiel hatte der VfL das heimische Publikum beglückt und mit 1:0 gesiegt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Offensiv konnte der FSV Budissa Bautzen in der Sachsenliga kaum jemand das Wasser reichen, was die 35 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Das bisherige Abschneiden des Heimteams: sieben Siege, fünf Punkteteilungen und fünf Misserfolge.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des VfL Pirna-Copitz 07. Insgesamt erst zwölfmal gelang es dem Gegner, die Mannschaft von Coach Enrico Mühle zu überlisten. Pirma-Copitz wartet mit einer Bilanz von insgesamt acht Erfolgen, sechs Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Der VfL tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Offensive von Bautzen kommt torhungrig daher. Über 2,06 Treffer pro Match markiert die Elf von Trainer Thomas Hentschel im Schnitt. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Die FSV Budissa Bautzen ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal