Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

FSV Wacker Nordhausen II gegen FC International Leipzig: Heimstärke gegen Auswärtsfluch

NOFV-Oberliga Süd  

Heimstärke gegen Auswärtsfluch

06.03.2020, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

FSV Wacker Nordhausen II gegen FC International Leipzig: Heimstärke gegen Auswärtsfluch. Heimstärke gegen Auswärtsfluch (Quelle: Sportplatz Media)

NOFV-Oberliga Süd: FSV Wacker Nordhausen II – FC International Leipzig (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am kommenden Sonntag trifft die Zweitvertretung des FSV Wacker Nordhausen auf den FC International Leipzig. Letzte Woche siegte Wacker gegen den TV Askania Bernburg mit 2:1. Damit liegt Wacker Nordhausen mit 25 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Die sechste Saisonniederlage kassierte INTER am letzten Spieltag gegen den FC Grimma. Auf eigenem Platz hatte International das Hinspiel mit 3:0 gewonnen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Bisher verbuchte der FSV Wacker Nordhausen II siebenmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen vier Unentschieden und sieben Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für das Heimteam – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Mit Blick auf die Kartenbilanz des FC International Leipzig ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Mit nur 16 Gegentoren hat der Gast die beste Defensive der NOFV-Oberliga Süd.

Von der Offensive von Wacker Nordhausen geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Trumpft Wacker auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-2-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall INTER (3-1-4) eingeräumt. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus.

Formal ist das Team von Waldemar Rull im Spiel gegen International nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der FSV Wacker Nordhausen II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal