Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzigs Forsberg zurück im Mannschaftstraining

Leipzig  

Leipzigs Forsberg zurück im Mannschaftstraining

16.07.2019, 12:18 Uhr | dpa

Leipzigs Forsberg zurück im Mannschaftstraining. Emil Forsberg

RB Leipzigs Emil Forsberg. Foto: Ronny Hartmann/Archivbild (Quelle: dpa)

Emil Forsberg ist bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der 27 Jahre alte schwedische Spielmacher nahm an der Einheit am Dienstagnachmittag im Trainingslager im österreichischen Seefeld teil, nachdem er vormittags noch individuelle Übungen absolviert hatte. Zuletzt hatte er über Beschwerden am Fuß geklagt.

Um die Belastung zu steuern, waren am Nachmittag Torwart Yvon Mvogo, Diego Demme und Mads Bistrup ebenso nicht im Teamtraining dabei wie die weiter verletzt fehlenden Tyler Adams (Adduktorenprobleme) und Neuzugang Hannes Wolf (Knöchelbruch).

Die Leipziger sind mit ihrem neuen Trainer Julian Nagelsmann noch bis kommenden Samstag in Seefeld. Am Freitag absolvieren sie in Innsbruck ein Testspiel gegen den türkischen Traditionsclub Galatasaray Istanbul.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal