Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Ausstellung widmet sich der Pianistin Clara Schumann

Leipzig  

Ausstellung widmet sich der Pianistin Clara Schumann

19.07.2019, 12:24 Uhr | dpa

Leipziger Studenten widmen der Pianistin Clara Schumann eine Ausstellung. Anlass sei der 200. Geburtstag der 1819 in Leipzig geborenen Musikerin, teilte die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HTWK) am Freitag mit. Demnach wurde die Schau unter dem Namen "Clara - die Frau am Klavier" im Studiengang Museologie konzipiert und in Zusammenarbeit mit dem Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig umgesetzt.

Die Ausstellung thematisiert die musikalischen Wurzeln Schumanns in Leipzig, die Künstlerehe mit dem Komponisten Robert Schumann und das Wirken der Musikerin am Klavier. Die Schau soll vom 25. Juli bis zum 5. Januar 2020 im Musikinstrumentenmuseum zu sehen sein und ist Teil des Jubiläumsjahres "Clara 19".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal