Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

RB Leipzig wohl ohne vier Verteidiger gegen Köln

Leipzig  

RB Leipzig wohl ohne vier Verteidiger gegen Köln

19.11.2019, 16:25 Uhr | dpa

RB Leipzig wohl ohne vier Verteidiger gegen Köln. Willi Orban

Leipzigs Willi Orban liegt am Boden. Foto: Peter Steffen/dpa (Quelle: dpa)

RB Leipzig droht für das Spiel gegen den 1. FC Köln am Samstag in der Fußball-Bundesliga der Ausfall von bis zu vier Abwehrspielern. Während Kapitän Willi Orban für den Rest der Hinrunde mit einem Knieschaden ohnehin ausfällt und Ibrahima Konaté (Muskelfaserriss) noch nicht fit genug ist, trainierten Marcel Halstenberg und Nordi Mukiele am Dienstag nur individuell. Sowohl der deutsche Nationalspieler als auch der Franzose hatten sich Muskelfaserrisse zugezogen.

Leipzig trifft am Samstag (18.30 Uhr) auf Köln mit seinem neuen Trainer Markus Gisdol. RB-Coach Nagelsmann hat mit Gisdol eine gemeinsame Vergangenheit, arbeitete unter dem Neu-Kölner in Hoffenheim 2013 für neun Spiele als Co-Trainer.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal