Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipziger Zoo nimmt mehr als eine Million Euro Spenden ein

Leipzig  

Leipziger Zoo nimmt mehr als eine Million Euro Spenden ein

03.12.2019, 11:43 Uhr | dpa

Leipziger Zoo nimmt mehr als eine Million Euro Spenden ein. Verschiedene Banknoten liegen auf einem Tisch

Verschiedene Banknoten liegen auf einem Tisch. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Rekordsumme für Elefant, Tiger & Co.. Der Freundes- und Förderverein des Leipziger Zoos hat erstmals binnen eines Jahres mehr als eine Million Euro Spendenmittel eingeworben. Die Summe setze sich aus Mitgliedsbeiträgen, Einzelspenden, Einnahmen von Aktionsständen, Erbschaften und den Beiträgen der Tierpatenschaften zusammen, teilte der Zoo am Dienstag mit.

Ihr 25. Jubiläum feierten in diesem Jahr die Tierpatenschaften. Derzeit gibt es den Angaben zufolge 1455 Tierpaten. Tierfreunde können ein- oder mehrjährige Patenschaften für ihre Lieblingstiere übernehmen und leisten damit einen Beitrag zur Modernisierung des Zoos.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal