Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Bremen in Leipzig mit Selassie: RB mit Mukiele und Schick

Leipzig  

Bremen in Leipzig mit Selassie: RB mit Mukiele und Schick

15.02.2020, 14:56 Uhr | dpa

Bremen in Leipzig mit Selassie: RB mit Mukiele und Schick. Nordi Mukiele

Leipzigs Nordi Mukiele spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Mit Rückkehrer Theodor Gebre Selassie in der Startelf bestreitet Fußball-Bundesligist Werder Bremen die schwere Auswärtsaufgabe am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei RB Leipzig. Der Außenverteidiger, der wegen einer Oberschenkelverletzung zuletzt Mitte Dezember für Werder aufgelaufen war, ist einer der Hoffnungsträger des Tabellen-17. im Abstiegskampf.

Außerdem rückt Abwehrspieler Milos Veljkovic in die Anfangsformation, was auf eine Viererkette anstatt der zuletzt praktizierten Dreierreihe in der Bremer Defensive schließen lässt. Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann ersetzt in der Abwehr den mit einem Muskelfaserriss in der Wade fehlenden Tyler Adams durch Nordi Mukiele. Im Sturm beginnt der Tscheche Patrik Schick anstelle von Christopher Nkunku.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal