Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Ermittlungen wegen Mordes nach Tötung von 24-Jährigem

Leipzig  

Ermittlungen wegen Mordes nach Tötung von 24-Jährigem

06.04.2020, 11:57 Uhr | dpa

Nach der Tötung eines 24 Jahre alten Mannes in Leipzig vor acht Monaten ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Mordes. Es gebe eine tatverdächtige Person, teilte die Staatsanwaltschaft auf Anfrage mit. Allerdings sei bisher niemand festgenommen worden. Wegen der laufenden Ermittlungen machte die Behörde keine näheren Angaben zu der tatverdächtigen Person. Auch zu den Hintergründen der Tat und der genauen Todesursache des Mannes wollte sich die Behörde nicht äußern.

Der 24-jährige türkische Staatsangehörige war am 7. August 2019 tot bei einem Lokal auf der Leipziger Georg-Schumann-Straße gefunden worden - ob in oder vor dem Lokal, ließen die Ermittler offen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal